Skip Ribbon Commands
Skip to main content
 
Tennant Worldwide

Please select your region and language to view product offerings:

Please make a selection.
Startseite»Unternehmen»Nachrichten»

Tennant Nachrichten

Fragen? Kontakt

Sprache ändern

So wählen Sie einen Hersteller für autonome Reinigungsmaschinen aus


Diese Kategorien sind wichtig, wenn Sie einen Anbieter autonomer Reinigungsmaschinen auswählen.

Nicht alle Reinigungsroboter sind gleich. Bei der Auswahl eines Herstellers für Reinigungsmaschinen für die Lieferung Ihrer neuen Robotikmaschine sollten verschiedene Faktoren berücksichtigt werden. Es gilt vier wichtige Aspekte zu beachten bei der Auswahl des Herstellers:

  • Die Maschine
  • Die Software
  • Die Menschen
  • Der Prozess

Die Maschine: Die Angebote bei Robotik unterscheiden sich stark in ihrem Erscheinungsbild und vor allem in ihrem Inhalt. Bei autonomen Reinigungsmaschinen sind folgende Dinge zu beachten:

  • Nachgewiesene AMR-Erfahrung in großem Maßstab: Kann der Hersteller Erfahrung im Bau und Einsatz autonomer Bodenreinigungsmaschinen nachweisen?
  • Bewährte Qualität der Reinigungsmaschinen: Reinigungsmaschinen müssen regelmäßig arbeiten bei gleichbleibender Qualität und täglichem, strapaziösem Gebrauch standhalten. Ein Robotik-Hersteller sollte Benutzerfreundlichkeit, Haltbarkeit und Leistung nachweisen können.
  • Vertraute Maschinen: Autonome Maschinen, die auf manuell betriebenen Reinigungsmaschinen basieren, stellen sicher, dass der Bediener den Roboter einfach bedienen und trainieren kann.

Die in den Reinigungsmaschinen eines Robotik-Herstellers verwendete Software sollte einfach zu bedienen sein und einen sicheren Betrieb gewährleisten.

Die Software: Während die Maschine die eigentliche Reinigung durchführt, ermöglicht die AI-gesteuerte Software der Maschine eine autonome Reinigung.

  • Sicherheit durch Erfahrung: Die Sicherheit von Mitarbeitern und Besuchern ist von größter Bedeutung. Daher müssen Sie Vertrauen in die Sicherheit autonomer Maschinen haben. Fragen Sie bei der Auswahl eines Anbieters unbedingt nach dessen Softwareplattform und Sicherheitsvorkehrungen.
  • Intuitive Benutzeroberfläche: Autonome Reinigungsmaschinen müssen noch manuell programmiert werden und ein Bediener muss Routen auswählen oder Fehler beheben. Stellen Sie sicher, dass Sie eine Benutzeroberfläche wählen, die für Ihre Bediener der Reinigungsmaschine intuitiv und einfach zu bedienen ist.
  • Nachweis der Abdeckung und Betriebsmetriken: Jede AMR-Softwareplattform sollte in der Lage sein, zuverlässige Leistungsdaten und Berichtsfunktionen wie Heatmaps, Reinigungsabdeckung und Maschinennutzung bereitzustellen.
  • Integrierter Ansatz: Bewährte Erfahrung mit Reinigungsgeräten und Robotiksoftware bietet einen integrierten Ansatz für Ihre Robotikimplementierung.

Die besten Hersteller arbeiten nicht nur mit Ihren Mitarbeitern an der Implementierung von Robotik-Reinigungsmaschinen, sondern verfügen auch über ein engagiertes Support-Team für langfristigen Erfolg.

Die Menschen: Mitarbeiter sind immer Teil eines Robotik-Reinigungsprogramms, und Sie sind nicht alleine, wenn Sie den richtigen Anbieter auswählen.

  • Engagiertes Erfolgsteam: Für die Unterstützung einer großen Robotik-Bereitstellung sind Ressourcen erforderlich. Gute Partner verfügen über ein breites Unterstützungsnetz, mit dem Sie nicht nur Robotik implementieren, sondern auch Ihr autonomes Reinigungsprogramm kontinuierlich optimieren können.
  • Beratender Ansatz: Exzellenter Service ist proaktiv und vorausschauend, basierend auf Erfahrung und Fachwissen. Partner, die Ihnen helfen, Ihr Robotik-Reinigungsprogramm an Ihre spezifischen Geschäftsziele anzupassen und zu optimieren.

Der Prozess: Die Umstellung auf autonome Reinigungsmaschinen kann eine große Veränderung in Ihrem Unternehmen darstellen und möglicherweise ein Änderungsmanagement erfordern, damit die Mitarbeiter die Vorteile nutzen können.

  • Bewährter Prozess: Führende Anbieter haben Prozesse zur Bereitstellung und Programmoptimierung entwickelt, um Sie auf Erfolg und messbaren ROI vorzubereiten.
  • Laufende Programmoptimierung: Ein erfolgreiches Robotik-Reinigungsprogramm erfordert mehr Unterstützung als nur die Lieferung und Einrichtung der Maschine. Um ein erfolgreiches Programm sicherzustellen, ist eine kontinuierliche Unterstützung erforderlich, um sicherzustellen, dass Ihre autonomen Reinigungsmaschinen langfristig so effizient wie möglich eingesetzt werden.

Natürlich müssen bei der Suche nach einem Partner für autonome Reinigungsmaschinen je nach Ihren speziellen Geschäftsanforderungen zusätzliche Faktoren berücksichtigt werden. Es gibt keine Einheitsgröße für alle Robotiklösungen. Mithilfe dieser Überlegungen können Sie ermitteln, welcher Hersteller Ihren Anforderungen am besten entspricht.

Kontaktieren Sie Tennant

CS Blog Contact Form - DE DE
* kennzeichnet ein Pflichtfeld
  
 
 
Vorname*
 
 
Nachname*
 
 
 
Firmenname*
 
 
Branche*
 
 
 
Geschäftliche E-Mail*
 
 
Telefon*
 
 
 
Straße
 
 
Postleitzahl*
 
 
 
Land*
 
 
 
 
Teilen Sie uns bitte Ihre Anforderungen mit. Wir helfen Ihnen gerne weiter.
 
 
 
Ja, ich melde mich an, um Tennant Marketing-Emails zu erhalten.
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
​​​​​

Weitere Informationen